Grüße vom Melitta-Mann

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 12 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Kaffee ist krebserregend. Die Nachricht ist ja nicht besonders neu, vor allem in Zeiten, wo alles irgendwie krebserregend ist. Öko-Test hat nun herausgefunden, dass einige Kaffee-Sorten bedenkliche Mengen an Acrylamid beinhalten. Darunter auch der allseits beliebte Kaffee „Melitta Auslese“. Wer erinnert sich nicht an den kleinen Jungen, der, um Vater oder Lehrerin mit sich auszusöhnen, einen Pott „Melitta Auslese“ kocht. Der Werbespot hat jetzt natürlich eine ganz andere Wirkung: der Rotzbengel möchte sowohl Vater als auch Lehrerin vergiften und macht gute Miene zum bösen Spiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.