E-Mails hier im Blog

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 12 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Liebe Kommentatoren,

ihr könnt ruhig eure E-Mail-Adressen angeben. Sie erscheinen nirgendwo in diesem Blog, sondern werden lediglich als Absender für Benachrichtigung verwendet, die ich erhalte, wenn ein Kommentar hier im Blog gemacht wurde. Das hat für mich den Vorteil, dass ich direkt aus meinem Mail-Programm auch eine private Antwort an den jeweiligen Kommentator senden kann 😉
Zu nichts anderem werden diese Mail-Adressen verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.