Betatest Windows Vista

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 11 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Nun habe ich es auch gewagt, die Beta 2 von Windows Fiasko Fiesta Vista heruntergeladen und installiert. Joar, schön bunt! Außerdem gibt es etliche Punkte, die mich erahnen vermuten lassen, dass Microsoft bei Linux (Gnome, KDE) abgeguckt hat.

Das neue Betriebssystem ist sehr gewöhnungsbedürftig und für alte Windows-Hasen erstmal etwas unübersichtlich. Aber ich denke, dass auch ich mich an das neue Design und die Funktionalität gewöhnen werde. Bisher funktioniert auch alles soweit – abgesehen von meiner externen Festplatte und dem kostenlosen Antivir (Update-Funktion). Aber es ist ja noch eine Beta und bis zum endgültigen Release kann man noch hoffen, dass auch Antivir unter Vista funktioniert und auch die Treiber für meine externe Festplatte für Vista verfügbar sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.