wp_comments.MYI (errno: 145) – neue Erkenntnisse

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 10 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Nachdem das Reparieren der Tabelle nichts gebracht hat und der Fehler weiterhin auftrat, habe ich versucht, eine PHP-Datei, die den simplen Befehl „REPAIR TABLE wp_comments“ einzubinden. Das hat aber auch nichts gebracht. Heute kam mir dann nach einiger Recherche folgendes in den Sinn:
1) Tabelle wp_comments in ein SQL-Dump exportieren
2) Tabelle wp_comments löschen
3) Den SQL-Dump wieder importieren

Mal schauen, wie lange das hält. Bis jetzt ist das Problem nicht wieder aufgetreten.

Ein Gedanke zu „wp_comments.MYI (errno: 145) – neue Erkenntnisse

  1. Hi, das gleiche Problem hatte ich auch heute, leider war nicht mal mehr ein Dump der wp_comments möglich. Ich musste sie löschen und ein altes Backup der Tabelle einspielen. Jetzt sind zwar alle neueren Kommentare verloren, aber wenigstens funktioniert die Chose wieder… danke für den Hinweis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.