Petition gegen das Verbot von Action-Spielen

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 7 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Es steht eine neue Petition bereit, mit der man gegen das am 5. Juni 2009 von der Innenministerkonferenz beschlossene unsinnige Vorhaben, Action-Computerspiele zu verbieten, votieren kann. Wir wissen zwar alle, dass Petitionen gerne vom Bundestag einfach ignoriert werden, das ist aber kein Grund, sich nicht daran zu beteiligen.

Gegen ein Verbot von Action-Computerspielen

Spielekiller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.