Toshiba und HBBTV

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 6 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Begriffserklärung:

HBBTV = Hybrid Broadcast Broadband TV; das ist eine standardisierte Methode, auf dem Fernsehgerät weitere Online-Inhalte des gerade aktiven Senders anzuschauen, wie bspw. die Mediathek.

Toshiba hat Fernsehgeräte, mit denen man HBBTV nutzen kann. Nun haben wir vor kurzem ein solches Gerät, ein 32SL833G, in der Firma angeschafft und was funktionierte nicht? HBBTV! Nach einigen Recherchen wurde dann klar, dass die Firmware des Geräts noch keine entsprechende Unterstützung für HBBTV integriert hat (obwohl der Fernseher als HBBTV-Gerät beworben und verkauft wird). Eine aktuelle Firmware für das Gerät ist für Deutschland noch nicht verfügbar, jedoch für Frankreich und (vermutlich) Russland.

In einem Forum ging es um genau dieses Problem, allerdings mit einem anderen Toshiba-Gerät. Dort haben einzelne User verraten, dass man problemlos die Firmware für ein anderes Land nutzen kann. Das brachte mich auf die Idee, die russische Firmware für unser Gerät mit der französischen zu vergleichen. Der Downloadlink ist derselbe, enstprechend wird in beiden Fällen dieselbe Datei herunter geladen. Somit war ich mir auch relativ sicher, dass die Firmware auch für deutsche Geräte einsetzbar ist.

Die Firmware ließ sich jedenfalls problemlos installieren, HBBTV läuft super (vorher in den Präferenzen Hybrid-TV aktivieren) und auch sonst scheint alles in Ordnung. Wer also nicht auf die Freigabe von Toshiba warten möchte (vielleicht haben die es auch eifnach nur vergessen), der kann sich die Firmware für ein anderes Land (aber natürlich für das gleiche Gerät!) auf dem Fernseher installieren.

Ein Gedanke zu „Toshiba und HBBTV

  1. Also auch der Toshiba 40L1343DG ist auch nichts zu machen im Menü ist nichts zu finden denn Tec Time TV ist nicht mehr zu sehen also wehr kein Internet fähiges Gerät hat hat auch Pech so lese ich das von dem Sender .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.