iOS 6: Passbook – Verbindung mit dem iTunes Store nicht möglich

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 5 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Wer sein Apple-Gerät auf iOS 6 aktualisiert hat und Passbook nutzen (oder einfach nur anschauen) möchte, bekommt unter Umständen die Meldung „Verbindung mit dem iTunes Store nicht möglich“.

Um das Problem zu beheben, hat es zumindest bei mir geholfen, die Passbook-App komplett zu beenden (sie darf nicht nur im Stand-by sein), in den Einstellungen unter Allgemein – Datum & Uhrzeit die Option „Automatisch einstellen“ auszuschalten und das Datum manuell auf ein Jahr in der Zukunft zu ändern. Es könnte dann vielleicht die Meldung kommen, dass seit 52 Wochen kein Backup mehr gemacht wurde (na klar doch…), aber das sollte niemanden beunruhigen 😉

Nach einem anschließenden Start der Passbook-App kann dann die Verbindung zum iTunes Store erfolgreich durchgeführt werden. Die Datums- und Uhrzeiteinstellung kann man nun wieder zurück auf „Automatisch einstellen“ setzen.

Dieser Tipp stammt von MacRumors (leider dort nicht so umfangreich, so dass ich ein wenig rumprobieren musste) und wurde von mir nun erfolgreich getestet.

2 Gedanken zu „iOS 6: Passbook – Verbindung mit dem iTunes Store nicht möglich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.