Tech-Tipp: FileZilla XML-Fehler

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 2 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Merkwürdiges Problem: Beim Start von FileZilla habe ich eine ganze Reihe von Fehlermeldungen erhalten, dass irgendwelche XML-Dateien nicht geöffnet oder geschrieben werden konnten:

Beim Aufbau von Verbindungen sowie beim Schließen kamen auch wieder eine ganze Reihe solcher Meldungen. Außerdem waren meine gespeicherten Einstellungen verschwunden.

Ursache und Lösung des Problems:
Offenbar wurde unter „C:\Program Files (x86)\FileZilla FTP Client“ die Datei fzdefaults.xml angelegt, die auf „%appdata“\filezilla\“ als Dateipfad für Konfigurationsdateien verweist. Da diese Datei ein älteres Datum hat, kann es sein, dass sie von einer älteren FileZilla-Version stammt und nun mit der aktuellen FileZilla-Version (3.9.0.2) dieses Problem verursacht. Nachdem ich die Datei gelöscht habe, sind meine gespeicherten Einstellungen auch wieder da und es kommen keine Fehlermeldungen mehr.

Ein Gedanke zu „Tech-Tipp: FileZilla XML-Fehler

  1. Danke für den Tipp. Wir haben inzwischen 2016 und der Fehler tritt immer noch auf.
    Nach Löschen der o.G. Dateien ist der Fehler beseitigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.