Testsieger meiner Virenscanner-Testreihe

Einen wirklichen Testsieger habe ich nicht ausmachen können. Viele Programme haben ihre Vor- und Nachteile. Letztlich habe ich mich zwischen GDATA, Bitdefender, Kaspersky und ESET entschieden. Warum diese Auswahl? Natürlich habe ich mich auch von den Testergebnissen bei AV-Comparatives und AV-Test beeinflussen lassen. Ebenso habe ich ein wenig auf den Preis geguckt. Da mir weitere Features wie Firewall, Kindersicherung und so weiter nicht so wichtig sind, stand auch nur der Virenscanner an sich im Vordergrund. Und da haben diese vier einfach den besten Eindruck hinterlassen, auch wenn ESET bei den Ergebnissen auf den oben genannten Seiten nicht ganz so gut abgeschnitten hat. GDATA habe ich trotz meiner teilweise nicht zufriedenstellenden Erfahrungen trotzdem mit in die enge Auswahl genommen, weil ich es schon so lange verwendet habe. Norton hingegen habe ich ausgeschlossen, da ich immer noch nicht ganz versöhnt bin und auch die Reaktionszeiten auf Einsendungen von Samples deutlich zu groß waren.

Die Entscheidung fiel zuletzt – nach einigem hin und her (meine Frau war schon etwas genervt durch mein „oder doch lieber …?“) – positiv für Bitdefender aus. Jetzt mag man vielleicht fragen, warum ausgerechnet Bitdefender? Schließlich war mein Test alles andere als ein Begeisterungssturm. Richtig. Begeistert war ich von Bitdefender nicht, als es um die komplette Suite ging. Viele Tools aus der Suite brauche ich sowieso nicht, einige davon gibt es sowieso kostenlos und andere haben einfach nicht gut funktioniert. Aber die kaufe ich ja auch nicht. Der Virenscanner hingegen arbeitete tadellos. Und im Preisvergleich für 3 PCs war er günstiger als Kaspersky und ESET. Da ich auch die Probleme, die GDATA mir bereitet hat, loswerden wollte, fiel GDATA auch raus – trotz eines niedrigeren Preises.

Also gebe ich Bitdefender ein Jahr lang die Chance zu beweisen, dass meine Wahl gut war. Wenn nicht, dann muss ich halt doch nochmal neu suchen und vielleicht auch weitere Virenscanner testen.

Die Testreihe führe ich also erstmal nicht weiter. Ich hatte zuletzt noch AVG installiert, habe aber nach über einem Jahr aber erstmal die Schnauze voll vom Testen verschiedener Virenscanner, die mich ständig darauf hinweisen, dass ich nur eine Testversion installiert habe (oder dass der Virenschutz bald abläuft). Vielleicht schreibe ich noch einen kurzen Artikel zu AVG, glaube aber nicht, dass ich das tatsächlich noch tun werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.